Beiträge

Jetzt testen: Hörgeräte der neuesten Generation

Sie wollen die Forschung unterstützen, Hörgeräte für Menschen mit Hörminderung noch besser zu machen? Dann werden Sie Testhörer und nehmen Sie an der bundesweiten Hörgeräte-Praxisstudie teil. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gehör testen zu lassen und moderne Hörgeräte der jüngsten Generation Probe zu tragen – kostenfrei und unverbindlich.


Hören in verschiedenen Situationen

Im Büro eine Klangkulisse aus klingelnden Telefonen und klappernden Tastaturen. Im Café eine laute Diskussion am Nebentisch, flankiert vom Verkehrslärm. Selbst Normalhörende tun sich hier schwer. Noch anstrengender sind solche Situationen für Menschen mit Hörminderung. Die neuesten Hörgeräte ermöglichen es Ihnen, in herausfordernden Situationen Sprache leichter zu verstehen.


Leichtigkeit des Hörens
Die hochentwickelten Funktionen der Siemens und Signia Hörgeräte bieten Ihnen leichteres Hören in nahezu jeder Hörsituation. Mit den Hörgeräten der neuesten Generation wird die Höranstrengung nachweislich sogar verringert – bewiesen durch eine objektive Gehirnstrommessung bei Hörgeräteträgern.

Im winzigen Gehäuse steckt große Leistung: Die Hörgeräte stellen sich automatisch auf verschiedene Hörsituationen ein – zum Beispiel beim Musikhören oder beim Autofahren. Die Hörumgebung wird analysiert und passende Funktionen aktiviert – wie etwa der Zieldetektor. Dieser sorgt aktiv dafür, dass der Gesprächspartner aus der Geräuschumgebung hervorsticht. Andere Sprecher treten in den Hintergrund. Das Ergebnis: weniger Höranstrengung, wenn mehrere Menschen gleichzeitig sprechen.


Smarte Bedienung und voller Komfort
Neben Innovation und Diskretion bieten die fast unsichtbaren Hörgeräte mit der Möglichkeit der Fernbedienung per Smartphone vollen Komfort. Das alles bedeutet: ausgezeichnetes Hören, ohne darüber nachzudenken.

Neugierig? Dann nehmen Sie jetzt bei WiNDiSCH Optik + Hörgeräte in Kulmbach an der Praxisstudie teil.

So einfach machen Sie mit:
1. Kommen Sie bei uns im Geschäft vorbei, rufen Sie uns an unter 0 9221 5770 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@windisch-optik.de
2. Wir vereinbaren mit Ihnen gemeinsam einen Termin.
3. Sie tragen Siemens und Signia Hörgeräte kostenlos und unverbindlich, für eine Woche, zur Probe.

4. Danach bewerten Sie ihre individuellen Höreindrücke.

Gutes Hören hält geistig fit

Wir hören mit den Ohren – aber wir verstehen mit dem Gehirn. Doch wenn das Hören nachlässt, wird’s anstrengend für unser Gehirn.
Hier helfen Hörgeräte mit der einzigartigen BrainHearing™ Technologie, wie z.B. von Oticon, denn sie unterstützen Ihr Gehirn bestmöglich bei seiner „Versteh-Arbeit“.
Als Hörgeräteakustikmeister und Meisterin beraten wir Sie zum Thema “gutes Hören” individuell und persönlich.
Gemeinsam mit Ihnen finden wir die optimale Lösung. Dabei erfüllen wir alle Ansprüche an Qualität und Service.

Siemens Hörgeräte-Praxistest: Jetzt das Hörgerät Carat binax zur Probe tragen.

Werden Sie jetzt Testhörer und nehmen Sie teil am großen Siemens Hörgeräte-Praxistest.

Unterstützen Sie die Forschung darin, Hörgeräte für Menschen mit Hörminderung noch besser zu machen! Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gehör testen zu lassen und das Siemens Hörgerät Carat binax Probe zu tragen – kostenfrei und unverbindlich.

Das neue Carat binax

Carat binax besticht durch seinen klaren Klang und seine kleine Bauform. Zudem bietet es Schutz gegen Feuchtigkeit (IP67 geprüft) und überzeugt durch umfangreiche Ausstattung. Dazu gehören beispielsweise seine Ladekontakte für komfortablen Akku- Betrieb. Denn: Mit der Ladestation wird Batteriewechsel unnötig und die Hörsysteme schalten sogar automatisch in der Ladestation ab bzw. bei Entnahme wieder ein.
Aber auch seine Tinnitus-Funktion und seine drahtlose Verbindung mit externen Geräten wie TV, Stereoanlagen oder Bluetooth-fähigen Telefonen sorgen für ein neues Hörerlebnis.

Sie wollen teilnehmen? So einfach geht es:

1. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

2. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

3. Tragen Sie Carat binax zur Probe – kostenfrei und unverbindlich